Skip to main content

Lab instruments for oil and gas. Made in Germany.

  • Deutsch
  • English
  • Русский

Tiefsttemperatur bis -50 °C

Messsystem Lambda
mit
Kühlwasser-Rückkühler

Downloads

Datenblatt LM (englisch)279 kB

Wärmeleitfähigkeit messen mit dem Messsystem Lambda

Das Messsystem Lambda (LM) von PSL Systemtechnik ist ein Messgerät für die Wärmeleitfähigkeit von Flüssigkeiten, Pulvern, Gelen und Nanopartikeln und eine Weiterentwicklung basierend auf der Norm ASTM D2717 und entspricht ASTM D7896.

Merkmale

  • Für Flüssigkeiten, Pulver, Gele, Pasten, Cremes und Nanofluide
  • Weiterentwicklung nach ASTM D2717, entspricht D7896
  • Temperaturbereich -30 bis +190 °C, ohne externen Thermostat
  • Temperaturbereich bis +400 °C
  • Günstige Version für Flüssigthermostat verfügbar
  • Drucklos, bis 35 bar, bis 200 bar - Inertgasspülung
  • Kleine Proben ab 50 ml
  • Portabel

Anwendungen

  • Messgerät für Wärmeleitfähigkeit, Temperaturleitwert, spezifische Wärmekapazität
  • Optimierung der Fluidentwicklung
  • Optimierung der Fluidanwendung
  • Qualitätskontrolle
  • Messen direkt vor Ort

 Technische Daten  Lieferumfang  Weitere Informationen anfordern

Neu: Tiefsttemperatur - Wärmeleitfähigkeitsmessplatz -50 °C bis +190 °C

Ab sofort ist unser Messsystem Lambda mit einem Kühlwasser-Rückkühler erweiterbar für Tiefsttemperaturen bis -50 °C - eine sehr günstige Variante gegenüber der Kühlung mit einem so leistungsfähigen Thermostaten.

Erfahren Sie mehr über den Kühlwasser-Rückkühler.
---

Messsystem Lambda mit Messgerät Lambda und Temperiereinheit LabTemp 30190
Messystem Lambda

Das Messsystem Lambda mit der Temperiereinheit LabTemp 30190 ermöglicht Ihnen die Wärmeleitfähigkeit von Flüssigkeiten, Pulvern, Gelen und Nanopartikeln in einem weiten Temperaturbereich von -30 °C bis +190 °C  ohne externer Thermostat zu messen. Die Temperierung des gesamten Temperaturbereichs wird durch thermoelektrische Module mit Leitungswasser als Kühlmittel abgedeckt. Diese Eigenschaft erweist sich besonders in den Temperaturbereichen unter 0 °C und über 100 °C gegenüber der herkömmlichen Temperierung mit Thermostat als Vorteil, da Sie kein Kühlmittel mehr wechseln müssen.

Eine Kühlwasserversorgung von 800 ml/min bei einer Wassertemperatur von +8 °C reicht aus, um die Mindesttemperatur von -30 °C zu erreichen. Bei höherem Durchsatz oder niedrigerer Wassertemperatur kann die erreichbare Temperatur noch niedriger sein.

Die Messung der Wärmeleitfähigkeit erfolgt direkt in der Probe. Konvektionseinflüsse sind durch die homogene Temperaturregelung ausgeschlossen. Durch die schnelle Einstellgeschwindigkeit der thermoelektrischen Temperierung und die hohe Temperaturhomogenität des LabTemp 30190  erreichen Sie kurze Messzeiten, so dass sich die Taktrate der Messungen deutlich erhöht.
Bereits geringe Probenmengen von ca. 50 ml reichen für zuverlässige Messungen aus.

Das Lambda Messsystem kann für drucklose oder für Messungen unter Druck bis 35 bar oder in Zusammenhang mit einer Inertgasspülung betrieben werden.
Das Messprinzip am instationären Hitzdraht erlaubt die präzise Messung der Wärmeleitfähigkeit sowie die Bestimmung des Temperaturleitwertes. Bei bekannter Viskosität der Probe kann auch die spezifische Wärmekapazität bestimmt werden.

Messgraph Lambda zu Temperatur für Toluol -20 °C .. +60 °C
Messgraph Toluol

Die zugehörige Steuersoftware LamWin ermöglicht schnelle, automatisierte Messungen mit einem PC. Die Messdaten werden sowohl tabellarisch als auch graphisch dargestellt und können in ein Excel-kompatibles Format konvertiert werden.

Folgende fünf Messmodi sind möglich:

  • Einzelmessung
  • Zeitintervall
  • Kontinuierliche Messung
  • bei konstanter Temperatur
  • Temperaturrampen

Die Temperiereinheit LabTemp kann über die serielle Schnittstelle bei Bedarf  mit neuer Firmware ausgestattet und aktualisiert werden. 

Mit dem bei PSL erhältlichen zertifizierten Kalibrierthermometer können Sie das LabTemp kalibrieren. So sichern Sie stets genaue Messergebnisse ab. Der aufwendige jährliche Wartungsservice entfällt und dadurch verringern Sie Ihre Wartungskosten.

Durch das kompakte Design sind die Geräte transportabel und benötigen nur eine geringe Stellfläche.

 Technische Daten  Lieferumfang  Weitere Informationen anfordern